Anwohnerparken im Stadtzentrum wird erweitert

Anwohnerparken im Stadtzentrum wird erweitert

Anwohnerparken im Stadtzentrum wird erweitert

Um Wohnquartiere insbesondere im Stadtzentrum von fließendem und ruhendem Verkehr zu entlasten, also z.B. den Parkplatzsuchverkehr einzuschränken oder Verdrängungseffekte durch „Fremdparker“ zu vermeiden, wurde bereits 2011 ein Parkraumkonzept „Zentrum“ für die Innenstadt beschlossen.

Dieses Parkraumkonzept wurde jetzt fortgeschrieben, auch mit der Konsequenz, dass der Bereich für das Anwohnerparken in der Zone 1 (Zentrum West) ausgeweitet wird. Die Erweiterung der Parkraumzone tritt am 2. März 2020 in Kraft. Es ist bitte die Beschilderung zu beachten.

Neu im Bereich des Anwohnerparkens sind Abschnitte der Fontanestraße, der Rathenaustraße, der Bötzowstraße, der Neuendorfstraße und der Feldstraße. 
Die einzelnen Hausnummern entnehmen Sie bitte der anliegenden pdf-Datei. 

Die Anwohner der Zone 1 haben die Möglichkeit, beim Landkreis Oberhavel in Oranienburg, auf der Internetseite des Landkreises, unter Bürgerservice/Auto und Verkehr oder im Bürgerbüro der Stadt Hennigsdorf einen Bewohnerparkausweis zu beantragen.