Briefwahllokal im Rathaus hat Sonderöffnungszeiten

Briefwahllokal im Rathaus hat Sonderöffnungszeiten

Briefwahllokal im Rathaus hat Sonderöffnungszeiten

Für die Brandenburgische Landtagswahl am Sonntag, den 1. September 2019 hat die Stadtverwaltung Hennigsdorf für das Briefwahllokal im Bürgerforum des Rathauses,
Am Rathausplatz 1, Sonderöffnungszeiten eingerichtet.

Sonderöffnungszeiten:
Freitag,    den 30. August von 8.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, den 31. August von 10.00 bis 12.00 Uhr
Sonntag,  den   1. September von 8.00 bis 15.00 Uhr

Liegt eine plötzliche Erkrankung vor, können auch am Wahltag bis 15.00 Uhr Briefwahlunterlagen ausgestellt werden. Das erfolgt ausschließlich im oben genannten Briefwahllokal in der Stadtverwaltung.

Dazu ist die Wahlbenachrichtigungskarte sowie der Personalausweis bzw. Reisepass mitzubringen. Wer für einen anderen wahlberechtigten Hennigsdorfer Bürger den Antrag stellt, muss durch eine schriftliche Vollmacht seine Berechtigung nachweisen.