Jetzt noch anmelden fürs Stadtradeln

Jetzt noch anmelden fürs Stadtradeln

Jetzt noch anmelden fürs Stadtradeln

Auf die Räder - fertig - los!

Nächste Woche geht es los: Die Stadt Hennigsdorf beteiligt sich im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 2020 an der der sportlichen Mitmachaktion „Stadtradeln“.

Wer dann also vermehrt Radfahrer im Stadtgebiet sieht, sollte sich nicht wundern. Das „Stadtradeln“ findet vom 2. bis 22. September statt. Ziel ist es, in diesen drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad für mehr umweltfreundliche Mobilität, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in den Kommunen zurückzulegen. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist ein persönlicher Bezug zu Hennigsdorf, wie z. B. der Wohn- und Arbeitsort oder die Aktivität in einem Verein.

Insgesamt haben sich bisher 213 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 44 Teams angemeldet. Für die Mitarbeiter der Stadt eröffnete der Bürgermeister Thomas Günther die Gruppe "Stadtverwaltung Hennigsdorf", der sich schon 26 Mitwirkende angeschlossen haben.

„Ich freue mich, dass das Angebot des „Stadtradelns“ so gut von den Bürgerinnen und Bürgern Hennigsdorfs angenommen wird“, so Bürgermeister Thomas Günther. „Das zeigt, wie klimabewusst und sportlich unsere Kommune ist. Bestimmt werden es drei aktive Wochen, in denen sich viele Fahrradbegeisterte über den Weg „radeln“ werden.“

Wer dabei sein möchte, kann sich während des gesamten Aktionszeitraums unter www.stadtradeln.de/hennigsdorf oder über die App „Stadtradeln“ anmelden. Eine Verpflichtung täglich zu „radeln“ wird selbstverständlich nicht eingegangen. Alles was zählt ist, gemeinsam für ein besseres Klima in die Pedale zu treten!

Weitere Informationen zum Hennigsdorfer „Stadtradeln“ sind online unter www.hennigsdorf.de/stadtradeln abrufbar.