Mitmachen beim Stadtputz 

Mitmachen beim Stadtputz 

Mitmachen beim Stadtputz 

Mit der Hennigsdorfer Müllsammelaktion wird ein weiteres Gewinnerprojekt aus dem Bürgerhaushalt 2019 umgesetzt.
Pünktlich zum internationalen World Cleanup Day, am Samstag den 19. September, ruft die Stadt Hennigsdorf alle Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu auf, im Stadtgebiet Müll einzusammeln.

Wer beim Stadtputz mitmachen möchte, kommt am Samstag, den 19. September um 10.00 Uhr vor das Rathaus in Hennigsdorf. Dort werden an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer in Teams eingeteilt und die notwendigen Sammelutensilien ausgegeben, z.B. Müllsäcke, Handschuhe und Greifzangen. Anschließend verteilen sich alle Freiwilligen im gesamten Stadtgebiet.

Zwischen 12.00 und 14.00 Uhr können die Müllsäcke an verschiedenen Orten wieder abgegeben werden. Abgabestellen sind direkt am Rathaus, am Gemeinschaftszentrum Conradsberg und an den Nachbarschaftstreffs in Stolpe-Süd, in Nieder Neuendorf, im Albert-Schweitzer Viertel und am Nachbarschaftstreff Rigaer Straße. Der Stadtservice kümmert sich um die fachgerechte Entsorgung des eingesammelten Mülls.

Für ihren Einsatz bekommen alle Helferinnen und Helfer ein „DANKE-Paket“ mit tollen Hennigsdorfer Überraschungen.

Zur besseren Planung und Einteilung der Abgabeorte ist eine Anmeldung unter www.hennigsdorf.de/cleanup oder in der Stadtinformation Hennigsdorf, auch telefonisch 
unter 03302 / 877-320 erwünscht.