Inhalt

Impfangebote in Hennigsdorf

Datum: 20.12.2021

Schutz vor Covid-19 an verschiedenen Tagen und Orten im Stadtgebiet möglich

Impftage-Hennigsdorf-FB © Production Perig - stock.adobe.com

Die Zahl infizierter und an Covid-19 erkrankter Menschen ist weiter sehr hoch im ganzen Land Brandenburg. Zudem ist die schnelle Ausbreitung der neuartigen Omikron-Variante des Virus besorgniserregend. Deshalb bietet der Landkreis Oberhavel gemeinsam mit den Oberhavel Kliniken, der Stadt Hennigsdorf und mobilen Impfteams des Deutschen Roten Kreuzes wieder verschiedene Impfmöglichkeiten in Hennigsdorf an. Neben Erst- und Zweitimpfungen mit dem Impfstoff Biontec/Pfizer beziehungsweise Moderna können vor allem auch Drittimpfungen, sogenannte Boosterimpfungen, vorgenommen werden.

Und das sind die Termine für Impfangebote im Stadtgebiet von Hennigsdorf, die von allen Interessierten genutzt werden sollten:

  • Sonnabend, 15.01.2022 von 8 bis 12 Uhr Sonderimpftag im Institut für Nuklearmedizin (ehem. Praxis Schiffer), Havelplatz 1-5, 16761 Hennigsdorf (Termine unter termin@mrt-schiffer.de, Informationen www.mrt-schiffer.de)
  • Dienstag, 18.01.2022 von 9 bis 16 Uhr kommunaler Impftag im Bürgerhaus "Alte Feuerwache" mit zwei Impfteams des DRK für alle Generationen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig. 

Neben Personalausweis und Krankenkassenkarte sind folgende Dokumente zur Impfung mitzubringen, die Sie hier direkt ausdrucken können:


Aktuelles zum Coronavirus

Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus in Hennigsdorf, dem Landkreis Oberhavel sowie dem Land Brandenburg und geben Ihnen Hilfestellungen und nützliche Kontaktadressen. mehr