Neue Website der Stadt Hennigsdorf am 01.06.2017 online

Neue Website der Stadt Hennigsdorf am 01.06.2017 online

Neue Website der Stadt Hennigsdorf am 01.06.2017 online

Die Stadt Hennigsdorf hat ihren Internetauftritt grundlegend überarbeitet. Ab Donnerstag, den 1. Juni 2017 erscheint www.hennigsdorf.de in frischem und modernem Design.

Seitenaufbau, Menüführung, Fotos und Texte wurden mit Blick auf die veränderten Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer überarbeitet. Eine übersichtliche und direkte Navigation erleichtert die Orientierung, große Fotos und anschauliche Texte zeigen und informieren über die Stadt, machen Lust auf Hennigsdorf. Auch technisch wurde die Website auf den neuesten Stand gebracht.

„Mit dem Relaunch unseres Internetangebotes wollen wird den Bürgerinnen und Bürgern einen noch schnelleren und besseren Online-Service bieten“, sagt Bürgermeister Andreas Schulz. „Unsere neue Website richtet sich an alle Hennigsdorfer aber auch an Menschen, die einen ersten Eindruck von der Stadt erhalten wollen, etwa weil sie sich für den Wohnstandort interessieren, als Touristen zu uns kommen oder mehr über den Wirtschaftsstandort wissen möchten. Wer unsere Internetseite besucht erfährt vieles über Hennigsdorf.“

Layout & Navigation

Unter allen Neuerungen fällt als Erstes das überarbeitete Layout auf. Es ist schlanker und übersichtlicher gestaltet. Große Fotos und Fotogalerien auf den mehr als 750 Seiten vermitteln einen unmittelbaren Eindruck von der Stadt und der Arbeit der Stadtverwaltung Hennigsdorf.

Bewährtes, wie die Anordnung nach Lebensbereichen, spiegelt sich auch in der neuen Menüführung wieder. Sie orientiert sich nicht primär an der Verwaltungsstruktur, sondern an den Bedürfnissen der Nutzerinnen und Nutzern. Dazu wurden auch die Suchfunktionen auf der Seite verbessert.

Der Inhalt

Die Texte auf der neuen Homepage wurden kompakt aufbereitet. Bereits in den vergangen Jahren war es Ziel, den Bürgern Hilfestellungen und konkrete Informationen zum Besuch in der Stadt zu bieten. Mit der Überarbeitung wurde dieses Angebot noch einmal erweitert.

Optisch hervorgehobene Visitenkarten benennen auf jeder Seite den passenden Ansprechpartner. Die Auflistung von Dienstleitungen und evtl. dazu benötigter Unterlagen, ermöglicht eine gute Vorbereitung für den Besuch im Rathaus.

Auch auf der neuen Homepage gibt es viele Informationen zu unterschiedlichsten Akteuren in Hennigsdorf. Verzeichnet sind die Gastronomie, Übernachtungsmöglichkeiten und zahlreiche Veranstaltungsangebote. Auch Informationen zur Wirtschaftsförderung haben ihren Platz. Im Stil eines Stadtportals, soll die Website einen guten Überblick über die verschiedenen Lebensbereiche in Hennigsdorf geben.

Neu ist die Funktion „Angemerkt. Bürgerinnen und Bürger können über ein kompaktes Formular ihre Anregungen und Hinweise der Verwaltung mitteilen. Das geht auch von unterwegs, denn eine direkte Verbindung zum gerade geschossenen Handyfoto wird über das Formular ermöglicht.

Ein besonders Merkmal sind integrierte Sonderseiten der kommunalen Einrichtungen. Über eine spezifische Form der Darstellung erhalten diese die Möglichkeit, sich zu präsentieren und für sich zu werben. Die Musikschule startet als erste Einrichtung ihre spezielle Präsentation. Das Angebot wird stetig erweitert.

Die Technik

Der Web-Relaunch war optisch und aus technischen Gründen notwendig, zuletzt wurde der Internet-Auftritt 2007 grundlegend umgestaltet. Heutigen Anforderungen, wie etwa der Darstellung auf Smartphones oder Tablets, wurde er nicht mehr gerecht. Mit einem neuen Content-Management-System ist die Website nun technisch auf dem aktuellen Stand. Das sogenannte „Responsive Design“ reagiert automatisch auf die jeweils verwendeten Endgeräte und passt die Darstellung an.

Großen Wert, wurde bei der Neuentwicklung auf Barriere-Armut gelegt. Gut lesbare Texte und eine spezielle Programmierung für Menschen mit Seh- oder Hörschwäche sollen helfen, sich auf der Internetseite zu Recht zu finden. Zur Barriere-Armut gehört auch, dass alle Formulare der Stadt vollständig überarbeitet und bereichsübergreifend einheitlich gestaltet wurden.

Integration und Nutzerorientierung

Derzeit nutzen jeden Monat rund 12.000 Besucher die Hompage der Stadt Hennigsdorf. Mit der neuen Website sollen die Bürger ihre Anliegen noch schneller und besser ins Rathaus transportieren können. Durch Verbindungen zu Hennigsdorf-Facebook, Online-Aktionen, interessanten Kampagnen und Hinweisen auf Veranstaltungen wird auch die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung und Bürgerkommunikation breiter und direkter.