Radverkehr auf der Berliner-/Veltener Straße erlaubt

Radverkehr auf der Berliner-/Veltener Straße erlaubt

Radverkehr auf der Berliner-/Veltener Straße erlaubt

Durch die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Oberhavel wurde in Hennigsdorf für den Straßenzug Berliner Straße/Veltener Straße, von der Ruppiner Straße bis zur Heinz-Uhlitzsch-Straße, die Pflicht zur Benutzung des Radwegs aufgehoben. Seit Mitte Januar 2017 sind auch die entsprechenden Verkehrszeichen zur Benutzungspflicht entfernt.

Damit können Radfahrer im genannten Bereich nun auch die Fahrbahn nutzen. Sie können aber auch weiterhin auf dem baulich getrennt gestalteten Fuß- und Radweg den rot gepflasterten sogenannten „anderen Radweg" befahren.

Der Radfahrer kann also wählen, ob er auf der Fahrbahn oder auf dem Radweg fahren möchte.