Stadt ist Mitglied in der AG fahrradfreundliche Kommunen

Stadt ist Mitglied in der AG fahrradfreundliche Kommunen

Stadt ist Mitglied in der AG fahrradfreundliche Kommunen

Seit vergangener Woche ist die Stadt Hennigsdorf nun Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen des Landes Brandenburg (AGFK Brandenburg).

Bürgermeister Thomas Günther konnte nach einstimmigem Beschluss der Mitglieder der AGFK Brandenburg am 28. August in Hohen Neuendorf die Mitgliedsurkunde von der Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft und Bürgermeisterin von Perleberg, Annett Jura in Empfang nehmen.


Damit wurde ein Beschluss der Stadtverordneten umgesetzt. Diese hatten auf ihrer Tagung im August für die Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft gestimmt.

Derzeit sind 26 Kommunen und Landkreise Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft. Ihre Zielsetzung ist es, den Fahrradverkehr zu fördern und dazu u.a. den Anteil des Radverkehrs im Alltags- und Freizeitverkehr zu erhöhen, die Verkehrssicherheit für Radfahrende zu verbessern und den Radtourismus zu fördern.

Foto: IPG mbH / AGFK Brandenburg