Stadtverwaltung präsentiert sich beim Tag der offenen Tür

Stadtverwaltung präsentiert sich beim Tag der offenen Tür

Stadtverwaltung präsentiert sich beim Tag der offenen Tür

Buntes Programm am 11. Mai/ Eröffnung des Gemeinschaftszentrums "Conradsberg"

Alle Bürgerinnen und Bürger sind am Samstag, den 11. Mai 2019 herzlich zum Tag der offenen Rathaustür eingeladen. Anlass sind 15 Jahre Neues Rathaus. Am 20. Januar 2004 öffnete der neue Sitz der Stadtverwaltung seine Türen.


Mit einem bunten und vor allem informativen Programm will die Stadt ihre Leistungen zeigen. Das Angebot an diesem Tag geht weit über das Gebäude des Rathauses hinaus. Dort öffnen alle Bereiche ihre Büros, stehen Mitarbeiter der Stadtverwaltung als Ansprechpartner zur Verfügung. Außerdem werden die Freiwillige Feuerwehr und der Stadtservice Autos aus ihrem Fuhrpark zeigen. Wer möchte kann sich auch das mehr oder weniger geliebte "Blitzerauto" mit seiner Technik ansehen. Die Besucher erwarten Informationen zum Albert-Schweitzer-Quartier, historische und aktuelle Filme sowie vieles andere mehr. 

Gleichzeitig ist am 11. Mai 2019 bundesweit  "Tag der Städtebauförderung" . Vor diesem Hintergrund wird eine Open Air Ausstellung gezeigt und es werden Stadtrundgänge angeboten. 
Am Samstag um 13.00 Uhr wird dann ganz offiziell das Gemeinschaftszentrum "Conradsberg" durch den Bürgermeister eröffnet. Auch hier warten viele unterhaltsame Angebote und Programmpunke.

Das gesamte aktuelle Programm finden Sie hier oder 

Bitte beachten Sie eine Programmänderung, die im Flyer noch aufgeführt ist. Der Auftritt der "Jungen Artisten" am Samstag muss leider entfallen.