Auf dem Postplatz wird's weihnachtlich

Auf dem Postplatz wird's weihnachtlich

Auf dem Postplatz wird's weihnachtlich

Am 2. Adventswochenende dürfen sich die Hennigsdorfer und ihre Gäste mit einem kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt auf das Fest einstimmen lassen.
Von Freitag, den 8. bis Sonntag, den 10. Dezember laden auch in diesem Jahr Künstler, Kunsthandwerker und Musiker dazu ein, auf dem Postplatz vorweihnachtliche Stimmung zu genießen.

Es gibt Mitmachangebote für Kinder, ein Weihnachtskonzert mit dem Kammerchor „Leo Wistuba“, Schlager und Rock oder die Gruppe „Blechzauber“, die mit ihren Blechblasinstrumenten weihnachtliche Musik aus verschiedensten Epochen präsentiert.
Das Programm ist vielfältig und bietet von italienischem Charme mit Nino de Angelo bis zu Tänzen und Liedern von Kindern der Kita „Spatzennest“ oder dem Schulchor der Grundschule „Theodor Fontane“ für jeden Geschmack etwas.

Darüber hinaus zeigen Kunsthandwerker ihr Können. Das Angebot reicht von Keramik über Schmuck aus Messing, Glastieren und Ölbilder bis zu Modeschmuck und Schmiedekunst.
Natürlich fehlen auch gebrannte Mandeln, Bratwurst, Käse oder Eierpunsch nicht im Angebot.

Für die weihnachtliche Stadtrundfahrt und dem Adventskaffeetrinken mit Bürgermeister, Andreas Schulz sind mit Stand heute (13.11.) noch neun Karten in der Stadtinformation erhältlich.
Das vollständige Programm finden Sie hier: