A1B1C1D1E1F1G1H1I1J1K1L1M1N1O1P1Q1R1S1T1U1V1W1X1Y1Z1Alle

Hausnummernvergabe (Antrag)

Die Vergabe einer Hausnummer erfolgt aus ordnungsrechtlichen Gesichtspunkten. Rechtsgrundlage für diese Vergabe sind die Vorschriften des § 1 Abs. 1 und Abs. 2, des § 15 Ordnungsbehördengesetz des Landes Brandenburg sowie die Bestimmungen der Ordnungsbehördlichen Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Stadt Hennigsdorf in der jeweils gültigen Fassung. Insbesondere ist die schnelle Erreichbarkeit und ein leichtes Auffinden erschlossener Grundstücke vom öffentlichen Straßenraum dafür maßgebend. Sie dient u.a. „dem Schutz der Bürger in Notfällen“, d.h. es muss eine schnelle und eindeutige Erreichbarkeit für die Polizei und Rettungsdienste gewährleistet werden. Dieses gilt insbesondere für Grundstücke, die für den Aufenthalt von Menschen bestimmt sind (Wohngebäude, öffentliche Gebäude, Betriebe und Erholungsgrundstücke).

 

Bitte halten Sie folgende Unterlagen bereit:

 

Gebühren

  • lt. Verwaltungsbebührensatzung der Stadt Hennigsdorf; Anlage 1, Teil B, Tarif-Nr. 10
  • Vergabe einer Hausnummer: 87,20 €
  • Vergabe jeder weiteren Hausnummer (räumlich zusammenhängend): 8,70 €