A1B1C1D1E1F1G1H1I1J1K1L1M1N1O1P1Q1R1S1T1U1V1W1X1Y1Z1Alle

Sondernutzungsgenehmigungen (Straßen)

Eine Sondernutzung liegt vor, wenn jemand die öffentlichen Straßen, Wege oder Plätze in der Stadt Hennigsdorf nutzen will. Dies ist u. a. der Fall, wenn Kräne, Baugerüste, Container auf öffentlichen Verkehrsflächen aufgestellt werden.  Darüber hinaus handelt es sich auch beim Aufgraben des Straßenkörpers oder Lagerungen von Baumaterial im öffentlichen Verkehrsraum um Sondernutzungen.  Diese bedürfen grundsätzlich der Erlaubnis und sind gebührenpflichtig.

 

Notwendige Unterlagen

  • Der Antrag ist formlos mit folgenden Angaben einzureichen.
  • Antragsteller : Name, Vorname
  • Anschrift, Tel.-Nr.
  • Art der Nutzung : z. B. Containeraufstellung, Aufstellung von Gerüsten, Lagerung von Baumaterial
  • Ort der Nutzung : falls von o. g. Anschrift abweichend
  • Zeitraum der Nutzung : von / bis
  • beanspruchte Fläche : in m²

Die Gebühren für die einzelnen Arten der Sondernutzung sind aus der Sondernutzungssatzung zu entnehmen.