Stimmenauszählung online verfolgen

Stimmenauszählung online verfolgen

Stimmenauszählung online verfolgen

Vorläufige Wahlergebnisse auf den Internetseiten der Stadt/ Hinweise der Wahlleitung

Im Zusammenhang mit der Bundestagswahl 2017 und der Bürgermeisterwahl am Sonntag, den 24. September 2017 weist die Wahlleitung der Stadt Hennigsdorf noch einmal darauf hin, dass die Grundschule „Theodor Fontane"und die Grundschule „Nord“ nicht mehr als Standort für ein Wahllokal genutzt werden, da sie nur über eine mobile Rampe erreichbar waren. Insgesamt wurden die Wahlbezirke 01, 02, 03, 10, 11, 13, 16 und 17 neuen städtischen Einrichtungen zugeordnet.
Nunmehr sind alle 22 Wahllokale in der Stadt barrierefrei zugänglich.
Für den Wahlbezirk 13, Hort Pfiffikus in der Schönwalder Straße hat sich das Wahlforschungsinstitut Infratest dimap angemeldet.
Außerdem möchten wir darüber informieren, dass für Fragen von Wählerinnen und Wählern am Sonntag ab 8.00 Uhr die Wahlzentrale unter der Telefonnummer 877-0 zu erreichen ist.

Die Wahlergebnisse sowohl für die Wahl zum Deutschen Bundestag als auch für die Bürgermeisterwahl können auf der Startseite des Internetauftritts der Stadt Hennigsdorf über die Wahlbox „Wahlen 2017“ verfolgt werden. In dieser Box finden Interessierte auch eine Wahlapp. Diese App kann über jedes internetfähige Gerät aufgerufen werden, das Herunterladen der APP ist dafür nicht nötig.

Die Wahlbox wird heute, Donnerstag 21. September im Laufe des Tages frei geschaltet. Die vorläufigen Wahlergebnisse in den einzelnen Stimmbezirken der Stadt können dann am Sonntag ab 18.00 Uhr verfolgt werden.