Wahlscheinanträge bitte vollständig ausfüllen

Wahlscheinanträge bitte vollständig ausfüllen

Wahlscheinanträge bitte vollständig ausfüllen

Die Wahlleiterin der Stadt Hennigsdorf informiert, dass ab sofort die Wahlbenachrichtigungskarten an die Bürger in Hennigsdorf zugestellt werden. Ab Dienstag, 22.08.2017, 08.00 Uhr ist auch die Online-Wahlscheinbeantragung, die mittels QR-Code-Scan über Smartphones / Tablets ausgelesen werden kann, freigeschaltet. Über die Internetseite www.hennigsdorf.de/wahlen gelangen Sie ebenso zur Online-Beantragung.

Die Wahlbehörde weist im Zusammenhang mit der Beantragung von Briefwahlunterlagen darauf hin, dass der Wahlscheinantrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte vollständig ausgefüllt werden muss, insbesondere die fett umrandeten und mit einem Kreuz (x) versehenen Zeilen. Sonst kann der Antrag nicht bearbeitet werden, die Unterlagen müssen an den Bürger zurückgeschickt werden, was eine unnötige Zeitverzögerung nach sich zieht.

Das Briefwahllokal im Rathaus / Bürgerbüro öffnet ab 4. September 2017 zu folgenden Zeiten:
Montag: 08:00 - 15:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 17:00 Uhr

Sonderöffnung:
Freitag, 22. September 2017 von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Samstag, 23. September 2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr.
Liegt eine plötzliche Erkrankung vor, so können auch am Wahltag bis 15.00 Uhr Briefwahlunterlagen ausgestellt werden. Das erfolgt ausschließlich im oben genannten Briefwahllokal in der Stadtverwaltung (Rathaus).