Kurzfristige Verkehrseinschränkungen in der Fontanestraße

Kurzfristige Verkehrseinschränkungen in der Fontanestraße

Auf der Grundlage des Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung vom 6. Mai 2020 (BV 0022/2020) soll nach derzeitigem Stand im Mai mit der Sanierung, bzw. dem grundhaften Ausbau der Fontanestraße begonnen werden. Zunächst geht es um die Kreuzung Fontanestraße - Feldstraße.

Als vorbereitende Arbeiten werden in diesem Knotenbereich am kommenden Freitag, den 26. Februar 2021 im Zeitraum zwischen 9.00 bis 12.00 Uhr vier Bäume gefällt. Dabei kann es zu kurzfristigen Verkehrseinschränkungen kommen.

Zum Ausgleich werden 2022 in unmittelbarer Nähe entsprechend der Baumsatzung der Stadt Hennigsdorf acht Ersatzbäume gepflanzt.