Einzelhandels- und Zentrenkonzept

Einzelhandels- und Zentrenkonzept

Einzelhandels- und Zentrenkonzept

Mit dem überarbeiteten Einzelhandels- und Zentrenkonzept (BV0012/2020 vom 13.05.2020) verfolgt die Stadt Hennigsdorf folgende Ziele:

  • Sicherung und Stärkung des Innenstadtzentrums,
  • Sicherung und Stärkung der Nahversorgung,
  • Ergänzende Standorte bereitstellen.

Wesentlicher Bestandteil des Zentrenkonzeptes ist die räumliche und funktionale Festlegung der künftigen zentralen Versorgungsbereiche. Diese wurden wie folgt festgelegt:

zentraler Versorgungsbereich

  • Innenstadtzentrum

Nahversorgungsstandorte

  • Hennigsdorf Nord
  • Berliner Straße
  • Rosa- Luxemburg-Platz
  • Paul-Schreier-Straße
  • Nieder Neuendorf

Sonderstandorte

  • Walter- Kleinow-Ring
  • Veltener Straße

Gemäß den Leitsätzen soll sich der Einzelhandel in Abhängigkeit von den Sortimenten zukünftig auf die Versorgungsbereiche bzw. Nahversorgungsstandorte konzentrieren. Die Sortimentsliste findet dabei als ortstypische Sortimentsliste bei der zukünftigen Steuerung des Einzelhandels Berücksichtigung.