Verkehrsplanung

Verkehrsplanung

Verkehrsplanung

Weniger Lärm, Tempo-30-Zonen, ein Konzept für Fußgänger und Radfahrer, bessere Bus- und Bahnverbindungen und die Führung des Autoverkehrs auf den Hauptstraßen

Das hat die Stadtverordnetenversammlung mit der Verkehrsentwicklungsplanung 2010 beschlossen. Aber auch die Lärmminderungsplanung nahm in den letzten Jahren einen bedeutenden Stellenwert ein. Für die stark belasteten Hauptverkehrsstraßen hat die Stadt in den letzten Jahren sogenannte „Lärmaktionspläne“ erarbeitet, die Maßnahmen enthalten, die die Lärmbelastungen der Anwohner reduzieren sollen.

Im Zeitraum 2008 - 2010 wurden außerdem für fünf Wohngebiete Parkraumkonzepte bzw. Parkraumbewirtschaftungskonzepte erarbeitet. 

ADFC-Fahrradklima-Test 2018 "Und wie ist das Radfahren in Hennigsdorf?"

Vom 01.09.2018 bis 30.11.2018 führt der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club), gefördert durch das Bundesministerium Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), den Fahrradklima-Test 2018 durch. 

Jetzt mitmachen Fahrradklima-Test