Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr

Beruf und Berufung – bei kaum einer anderen Tätigkeit liegt das so dicht beieinander wie beim Berufsbild des Feuerwehrbeamten. Mehr als 100 Unterstützer und Freiwillige sorgen vor Ort und hinter den Kulissen dafür, dass die Feuerwehr jederzeit bei Notfällen helfen kann.


Hennigsdorf: 26.128 Einwohner, 3.129 Hektar groß, 17.366 Haushalte, acht Kindertagesstätten, zehn Schulen, 60 Quadratkilometer Parkanlagen, ein Krankenhaus. Und auch das ist Hennigsdorf: Kunst, Kultur, Freizeit, Groß- und Kleinveranstaltungen, Events jeder Art. Die Hennigsdorfer Feuerwehr steht jeden Tag rund um die Uhr und bei jedem Wetter bereit, um bei Unfällen, Bränden und besonderen Notlagen schnellst- und bestmöglich zu helfen.

Und Hilfe wird oft benötigt: Mehr als 220 Mal im vergangenen Jahr sind sie ausgerückt, um Menschen in der Not schnell und fachmännisch zu helfen. Doch Retten muss auch vorbereitet werden. An mehr als 40 Tagen im Jahr bereiten sich die Freiwilligen im Rahmen der Ausbildung auf die unterschiedlichsten Einsätze vor.

Sie möchten mehr über die Hennigsdorfer Feuerwehr erfahren, Unterstützer werden oder sich über die Kampagne informieren? Dann sei Ihnen die Webseite der Feuerwehr wärmstens empfohlen.

Website 112-Prozent.info