IT- Systemadministrator/in (m/w/d)

IT- Systemadministrator/in (m/w/d)

IT- Systemadministrator/in (m/w/d)

Die Stadt Hennigsdorf ist mit 26.000 Einwohnern Mittelzentrum, wichtiger Wohn- und Wirtschaftsstandort im Land Brandenburg. Die Stadt verfügt über eine hohe Lebensqualität, befindet sich unmittelbar am nord-westlichen Rand der Bundeshauptstadt und bietet unter anderem mit der S-Bahn eine günstige Verkehrsanbindung nach Berlin.

Die Stadt Hennigsdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Systemadministrator/in für den Fachdienst Allgemeine Verwaltung/IT.

 

Ihre Aufgaben

  • Systembetreuung vom Dokumentenmanagementsystem (DMS)
    • Einrichtung und Änderung von Workflows
    • Rechte- und Rollenkonzepte
    • Planung und anschließende Begleitung der DMS-Einführung, insbesondere der e-Akte in den Fachbereichen
    • Einrichtung, Verwaltung und Pflege der Schnittstellen zu anderen Fachverfahren wie z. B. Finanzverfahren
    • Mitwirkung in der Projektgruppe DMS
  • Anwendungsbetreuung von Fachverfahren:
    • Installation und Konfiguration von Updates in Fachverfahren
    • Durchführung von Updates, Einrichtung von Testumgebungen und Überführung in den Echtzeitbetrieb
    • Nutzerverwaltung
    • First- & Second-Level-Support
    • Überwachung, Dokumentation, Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • IT-Projektarbeit

 

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Informatik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss mit einschlägiger Berufserfahrung
  • fundierte IT-Kenntnisse im Bereich:
    • DMS d.3ecm von d.velop als Administrator/in

 

Wünschenswert sind

  • Erfahrungen in der Betreuung von:
    • Kommunalen Fachverfahren
    • Datenbanken (MS SQL, Oracle)
    • Windows-Betriebssystemen (Client/Server)
    • HCL Notes (Mailanwendung)
    • Software
  • ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Nachhaltigkeit im Verfolgen und Lösen von Problemen sowohl selbstständig als auch im Team
  • Sicherheit im Auftreten und Verlässlichkeit im Handeln
  • Fähigkeit zu strukturiertem, organisiertem und selbständigem Arbeiten
  • Lernbereitschaft und Wille zur stetigen beruflichen Weiterbildung
  • Verwaltungskenntnisse
  • Führerschein der Klasse B

 

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in der Entgeltgruppe 10 vergütet wird.

 

BEWERBUNG

Bitte richten Sie eine vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 22.01.2020 vorzugsweise elektronisch per E-Mail an: bewerbung@hennigsdorf.de. Bewerbungen per E-Mail sind ausschließlich im pdf-Format zulässig; andere Formate werden nicht berücksichtigt.

Bewerbungen per Post senden Sie bitte an die: Personalabteilung der Stadt Hennigsdorf | Rathausplatz 1 | 16761 Hennigsdorf mit dem Hinweis „vertrauliche Personalangelegenheit“.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bei Bewerbungen per Post ist ein adressierter Freiumschlag beizufügen, der der Größe der Bewerbungsunterlagen entspricht, andernfalls werden die Unterlagen nach Fristablauf vernichtet.