Zirkus ZIDEKA

Die Sommerferien können spannend werden – auch wenn man in Hennigsdorf ist.

Denn der Zirkus ZIDEKA bietet Kindern immer wieder eine spannende Erfahrung: Sie können in 10 Tagen selbst eine eigene Zirkusshow auf die Bühne bringen und alle Zuschauenden damit begeistern und vielleicht auch zum Lachen bringen.

Die Kinder können sich dabei in verschiedenen Rollen ausprobieren. Sie können sich eine Clownsnase aufsetzen oder artistische Kunststücke ausprobieren und erfahren viel Freude an Bewegung, an Kreativität und Konzentration. Weil die Kinder ihre Show im Team entwickeln und sich auf der Bühne aufeinander verlassen müssen, lernen sie spielerisch, sich in eine Gemeinschaft zu integrieren, Rücksicht aufeinander zu nehmen, die Leistung anderer zu achten, tolerant zu sein und sich gegenseitig zu helfen. Für Kinder aus Flüchtlingsfamilien ist dieses Sommerferienangebot eine gute Möglichkeit die teilweise traumatischen Erlebnisse aus der Vergangenheit für eine kurze Zeit in den Hintergrund zu schieben und Freude am Leben zu entwickeln.

In verschiedenen Arbeitsgruppen können sich Kinder im Alter von 6-14 Jahren ausprobieren, kreativ werden, sich in ein Team integrieren, ihre Grenzen austesten und fleißig sowie diszipliniert 9 Tage lang trainieren. Am 10. Tag, dem letzten Tag eines Durchganges, wird die Zirkuspremiere vor Publikumsbesuch wie den Eltern, Großeltern, Bekannten und Verwandten sowie kommunalen Vertretern der Stadt, und ehrenamtlichen Helfern präsentiert. Der Applaus und die Leistung sind besonders wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder.

Die Teilnahmegebühr von 10,00 € je Durchgang wird für ein gesundes Frühstücksbuffet und eine oder zwei warme Mahlzeiten in der Woche verwendet. Der Standort von ZIDEKA+ bleibt wie bisher der PeP (PuRer Erlebnisplatz).

 

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung!