Hort "Pfiffikus"

Der Hort "Pfiffikus" ist eine Kindertagesstätte, die 1996 und 1998 saniert wurde und auf einem 7.300 qm großen Grundstück steht. Im Jahr 2010 wurden die beiden Gebäudeteile baulich verbunden. In diesem Zusammenhang entstand ein großzügiger Mehrzweckraum in ovaler Form.

Die offene Arbeit des Hortes eröffnet den Kindern die beste Gelegenheit zum Erproben, Üben und Ausprobieren. Die Kinder haben die Möglichkeit aus verschiedenen Angeboten auszuwählen und ihren Interessen und Neigungen nach zu gehen. Ein organisierter Tagesablauf ermöglicht den Kindern ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Unsere Themenräume (Atelier, Werkstatt, Tanzraum, Computerraum...), als auch feste Angebote (Musikgruppe, Ringen, Schach ...) unterstützen die methodischen und sozialen Kompetenzen der Kinder.

Wir unterstützen das Streben der Kinder nach Unabhängigkeit, geben ihnen die Möglichkeit sich in der Gemeinschaft wohl zu fühlen und sich nützlich zu machen.

Eltern, die eine Krabbelgruppe oder Räume dafür suchen, sind hier mit ihren Kleinsten gern gesehen.

 

Kurz Gesagt

Kapazität: 222 Plätze
Altersgruppe: Grundschulkinder.