Stadtjugendtage

Was sind die Stadtjugendtage?

Die Stadtjugendtage 2014 setzten sich aus drei unterschiedlichen Teilprojekten zusammen. Mit einem Stadtjugendfußballturnier starteten wir am Nachmittag des 01.10.14 in das große „Hennigsdorfer-Jugend-Tohuwabohu“. In Kooperation mit allen weiterführenden Schulen der Stadt, den Sozialarbeitern der Schulen und der DRK Suchtberatungsstelle fand am Vormittag des 02.10.14 ein schulübergreifender Projekttag statt.

Der Projekttag wurde inhaltlich von den Schülerinnen und Schülern gestaltet, indem diejenigen, die eine besondere Begabung haben, Workshops anboten. Insgesamt haben 136 Schülerinnen und Schüler mehr als 50 Workshops angeboten. Die Themen der Workshops reichten von „Kartfahren für Anfänger“ über „Manga zeichnen“ bis hin zu „Ist das Kunst oder kann das weg? – Action Painting“. Mit einer Schülerdisco im JFFZ Conradsberg endeten die Stadtjugendtage am 02.10 2014.

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern!