Folge 3 - Des Kaisers neue Kleider

Folge 3 - Des Kaisers neue Kleider

In unserer dritten „Bianca liest…!“-Folge gibt der berühmte dänische Geschichtenerzähler und Kunstmärchenschriftsteller Hans Christian Andersen „modisch“ den Ton an. „Des Kaisers neue Kleider“ ist ein bekanntes Kunstmärchen, das im Rahmen Reihe: „Märchen, für Kinder erzählt“ im Jahr 1837 erschienen ist.

 

„Vor vielen Jahren lebte ein Kaiser…

…der so ungeheuer viel auf neue Kleider hielt, dass er all sein Geld dafür ausgab, um recht geputzt zu sein. Er kümmerte sich nicht um seine Soldaten, kümmerte sich nicht um das Theater und liebte es nicht, spazieren zu fahren, außer um seine neuen Kleider zu zeigen. Er hatte einen Rock für jede Stunde des Tages, und eben so, wie man von einem Könige sagt, er ist im Rate, sagte man hier immer: "Der Kaiser ist in der Garderobe."

Mehr Märchenvideos aus unserer „Bianca liest…!“-Reihe haben wir für euch unter www.hennigsdorf.de/biancaliest eingestellt.