Integration

Unterschiedliche Kulturen, Geschichten und Gewohnheiten stellen eine enorme Bereicherung für unsere Stadt und gleichzeitig eine Herausforderung dar. Unser Ziel ist es, die Mitbürger aus den verschiedenen Herkunftsländern zu integrieren, ein friedliches und buntes Zusammenleben zu ermöglichen und den verständnisvollen Dialog zu fördern.

 

Wir unterstützen Ihr Vorhaben

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Damit Integration gelingt, müssen wir in Hennigsdorf alle gemeinsam etwas dafür tun, dass alle Bevölkerungsgruppen selbstbestimmt leben können und respektvoll miteinander umgehen.

Haben Sie Fragen zum Thema Integration oder möchten sich über Möglichkeiten von ehrenamtlichen Engagement informieren, dann können Sie sich bei Frau Melanie Ott melden.
Sprechzeiten: dienstags von 09:00 - 10:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr, oder nach Absprache
Ort: Fabrikstr. 10 / Raum 3.01,

 

Wir unterstützen Sie, wenn Sie geflüchteten Menschen in Form von gemeinsamen Projekten helfen möchten. Ihre Ideen, das Umsetzen von Sportveranstaltungen, kulturellen Aktivitäten und Sprachkursen tragen entscheidend dazu bei, dass wir unser gemeinschaftliches Ziel erreichen können. Hierfür stehen auch Gelder zur Verfügung, welche Sie beim Fachdienst "Familie, Jugend und Integration" beantragen können.

Bei Fragen rund um das Thema, können Sie sich bei Frau Susanne Kübler informieren lassen. Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld einen Besprechungstermin.