Grenzturm startet in die Saison

Grenzturm startet in die Saison

Grenzturm startet in die Saison

Rathaus öffnet schrittweise

Stufenweise öffnet in den kommenden Wochen das Rathaus Hennigsdorf wieder seine Pforten. Zunächst kann ab Montag, den 18. Mai 2020 das Bürgerbüro und das Standesamt für melde- und personenstandsrechtliche Angelegenheiten genutzt werden. Dabei ist eine Terminvereinbarung zwingende Voraussetzung.

Unter der Hotline 03302/877 100 können Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 15.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr Termine vereinbart werden. Besonders in den ersten Tagen kann es dabei zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Verständnis.

Zum Termin werden die Bürgerinnen und Bürger dann persönlich am Eingang des Rathauses (im Windfang) abgeholt. Maximal drei Personen dürfen sich im Bürgerforum aufhalten. Ein Mund-Nasenschutz ist mitzubringen und vor Betreten des Rathauses anzulegen. Zwingend sind vor Aufsuchen des Beratungsplatzes auch die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel steht am Eingang zur Verfügung.
Die E-Mail-Adresse notfall@hennigsdorf.de bleibt weiterhin bestehen.

Bereits ab Freitag, den 15. Mai kann auch wieder der Grenzturm Nieder Neuendorf besichtigt werden. Allerdings sind die Öffnungszeiten der beliebten Touristenattraktion bis auf Weiteres auf die Wochenenden beschränkt.
Geöffnet ist Freitag bis Sonntag in der Zeit von 12.00 bis 17.00 Uhr und natürlich gelten auch hier die Hygienebestimmungen. Sie werden gut sichtbar für alle Besucher im Eingangsbereich ausgehangen, Abstandsmarkierungen sind auf dem Boden angebracht und die Benutzung eines Mund- und Nasenschutzes ist auch am Grenzturm Pflicht.