Bürgerhaushalt startet in die dritte Runde

Bürgerhaushalt startet in die dritte Runde

Bürgerhaushalt startet in die dritte Runde

Die Hennigsdorfer Bürger sind erneut dazu aufgerufen, sich aktiv in die Mitgestaltung der Stadt einzubringen. Beim Bürgerhaushalt haben sie die Gelegenheit dazu. Sie können Projekte vorschlagen, die - werden sie gewählt - umgesetzt werden. 

Bereits in den vergangenen Jahren fand diese Form der Bürgerbeteiligung großen Zuspruch. Projekte wie 100 Bienenbäume für die Stadt, ein Sportfest für alle oder ein öffentlicher Bücherschrank im Stadtzentrum wurden im Rahmen des Bürgerhaushalts 2018 vorgeschlagen und werden im kommenden Jahr Realität. 

Für den Bürgerhaushalt 2019 können die Ideen bereits ab morgen, Mittwoch den 19. Dezember 2018 bis einschließlich Freitag, den 15. Februar 2019 online unter www.hennigsdorf.de/Bürgerhaushalt/Ideen-einreichen oder postalisch eingebracht werden.

Die Stadt freut sich auf viele Anregungen und Ideen der Hennigsdorfer Bürgerinnen und Bürger, über die dann im kommenden Jahr im August auf der Hennigsdorfer Festmeile abgestimmt wird.