Veranstaltungen

Kunstausstellung von Manfred Zèmsch | "Zusammenkunft der Farben"

zusammenkunft der Farben - Malerei & Objekte von Manfred Zèmsch.Seit 1990 arbeitet der in Wandlitz lebende Künstler Manfred Zèmsch als freischaffender Maler und Grafiker. In der Barnimer Kunstszene und darüber hinaus ist der freischaffende Künstler kein Unbekannter. Schon früh entdeckte er seine Liebe zur Kunst - verschrieben hat er sich vor allem der Landschaftsmalerei. Überraschenderweise ist aber keine romantische Idylle zu erwarten, seine ausdrucksstarken Werke spielen mit der Abstraktion. Augenblicke sind seine Inspiration, und Kreativität ist allgegenwärtig. Stets lotet er seine Grenzen aus und wendet selbstentwickelte Techniken mit einmaligen Effekten an.

Ein Tag ohne Pinsel und Farbe ist ein verlorener Tag und ein schlechter ohnehin." Manfred Zèmsch

Vernissage | Öffnungszeiten

Freuen Sie sich auf lebendige Landschaftsmalerei und Kunstobjekte. Hiermit laden wie Sie recht herzlich zur Vernissage am 10. September um 18 Uhr in die “Alte Feuerwache“ - Bürgerhaus Hennigsdorf ein. Als Laudator erwartet Sie der regionale Schriftsteller und Künstler Thomas Steinke

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der geltenden Abstandsregeln die Zahl der Vernissage-Gäste begrenzt ist.

Öffnungszeiten: Mittwoch von 10-16 Uhr und Donnerstag von 14-18 Uhr
Zusätzlich ist die Ausstellung an folgenden Sonntagen geöffnet: 27. September 10-18 Uhr & 11. Oktober 2020 jeweils von 14-17 Uhr

Der Eintritt ist frei!

WEITERE INFORMATIONen

Frau A. Stadtaus

Hauptstraße 4 | 16761 Hennigsdorf
Telefon: (03302) 877331
E-Mail: astadtaus@hennigsdorf.de