Rathenaustraße zum Wochenende wieder frei

Rathenaustraße zum Wochenende wieder frei

Rathenaustraße zum Wochenende wieder frei

Busbahnhof wird gesperrt / Ein und  Ausstieg für alle Linien in der Poststraße

Nach Abschluss der wesentlichen Arbeiten im Bereich Rathenaustraße - Höhe Havelpassage wird am Freitag, den 8. Juni 2018 im Verlauf des Tages die Vollsperrung der Rathenaustraße aufgehoben. Die Straße ist dann wieder für den Verkehr freigegeben.

Mit Freigabe der Rathenaustraße wird der Shuttlebus eingestellt. Es fährt wieder die Buslinie 809, bedingt durch die Baumaßnahme Marwitzer Straße jedoch teilweise in abweichender Linienführung.

Ab Montag, den 11. Juni 2018 wird dann die Straße Zum Busbahnhof einschließlich aller dort befindlichen Bushaltestellen komplett gesperrt. Diese Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende September 2018. In der Folge werden die Bushaltestellen verlegt. Der Einstieg in die Busse aller Linien erfolgt ab dem 11. Juni von den beiden neuen Haltestellen am Ende der Poststraße. Ausstieg ist ebenfalls in der Poststraße an der Haltestelle Schienenersatzverkehr.

In diesem Zusammenhang wird in der Rathenaustraße zwischen Stauffenbergstraße und Karl-Marx-Straße das Halten und Parken für Pkw eingeschränkt, da hier die Wartebereiche der Linienbusse vorgesehen sind.

Wir bitten Hinweise und Ausschilderungen zu beachten.