Veranstaltungen im Dezember abgesagt

Veranstaltungen im Dezember abgesagt

Veranstaltungen im Dezember abgesagt

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden auch die im Dezember geplanten Veranstaltungen im Stadtklubhaus ersatzlos entfallen. Konkret betrifft das die Doppelvorstellung
„Die Weihnachtsgeschichte“ nach Charles Dickens am 19. und 20. Dezember um 16 Uhr.

Bereits erworbene Tickets für die Veranstaltungen werden zurückerstattet. Bei Barkäufen in Verkaufsstellen der Stadt können die Karten ausschließlich in der Stadtinformation zurückgegeben werden. Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen der Stadtinformation telefonisch
unter 03302 / 877320 zur Verfügung.
Beim Online-Kauf kontaktiert der jeweilige Ticketanbieter die Karteninhaber.