Zum Auftakt Lichtershow am Rathaus

Zum Auftakt Lichtershow am Rathaus

Zum Auftakt Lichtershow am Rathaus

Stadtrundgänge und Shuttleservice zum "Tag der offenen Tür" 

Am Wochenende ist es soweit: Am Samstag, den 11. Mai lädt die Stadt Hennigsdorf interessierte Bürgerinnen und Bürger zum "Tag der offenen Tür" ein, die Räume des Rathauses kennenzulernen. Zusammen mit einem informativen Blick in die Verwaltungsbüros und tollen Mitmachangeboten für Kinder, werden kleine und große Rundgänge durch Hennigsdorf angeboten. Die Rundgänge (um 11.00 und um 13.00 Uhr) werden von erfahrenen Mitarbeitern des Fachdienstes Stadtplanung geleitet und führen vom Rathaus über das Albert-Schweitzer-Quartier bis hin zur Martin-Luther-Kirche. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung in der Stadtinformation wünschenswert. Kurzentschlossene können am Samstag aber auch ganz spontan mit spazieren.

Zudem bietet die Stadt einen Shuttle-Service mit dem Traditionsbus der OVG (Oberhavel Verkehrsgesellschaft mbH), der Besucher bequem zur Eröffnung des Gemeinschaftszentrums Conradsberg in der Parkstraße und zum Albert-Schweitzer-Quartier bringt, wo die Planungen für das Quartier vorgestellt werden.
Der Traditionsbus fährt in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr im Zweistundentakt zwischen Friedrich-Wolf-Straße und Bahnhof Nieder Neuendorf. Die genauen Abfahrtszeiten und Haltestellen entnehmen Sie bitte dem Fahrplan: 

Die Stadt Hennigsdorf freut sich auf einen interessanten und informativen Tag mit hoffentlich vielen Besuchern. Bereits am Freitagabend gibt es um 18.00 Uhr ein kostenloses Auftaktkonzert der Musikschule und um 20.40 Uhr eine Lichtershow, beide Veranstaltungen finden vor dem Rathaus statt.

 

 Den Programmflyer finden Sie noch einmal hier: