Gewerbehof-Nord

Der Gewerbehof-Nord in Hennigsdorf bietet ansprechende und flexibel gestaltbare Mietflächen unterschiedlichster Branchen. Die modernen und repräsentativen Produktions-, Büro- und Lagerflächen eignen sich für kleine und mittelständische Unternehmen, ebenso wie für Existenzgründer und Jungunternehmer. Aufgrund der hervorragenden Bedingungen, der günstigen Lage in der Hauptstadtregion und attraktiven Mietkonditionen weist der Gewerbehof-Nord eine gute Auslastung und ein innovatives Flair auf, das weitere Unternehmen anzieht.

 

Der Gewerbehof-Nord befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerkes Hennigsdorf. Durch die Einbindung der alten Substanz in ein zeitgemäßes Architekturkonzept ist hier ein hochwertiges und multifunktionales Flächenangebot entstanden. Der Gewerbehof Nord bietet seinen Mietern neben bedarfsgerecht flexiblen Flächenzuschnitten eine Vielzahl weiterer praktischer Vorzüge und die Atmosphäre eines modernen Unternehmensstandortes. Kernstück des aus sechs Gebäuden bestehenden Gewerbehofes ist die Produktionshalle mit einer Gesamtfläche von 12.000 m². Bestehend aus zwei Hallenschiffen, ist die Halle flexibel unterteilbar. Sektionaltore ermöglichen auch für LKW einen separaten Zugang zu den jeweiligen Mietflächen.

Darüber hinaus verfügt jedes der beiden Hallenschiffe die Halle über zwei Kräne mit einer Traglast von 5 t und 7,5 t. Im Kopfbau der Produktionshalle befinden sich ansprechende Serviceräumlichkeiten sowie Garderoben und Sanitäreinheiten mit ansprechenden Büroflächen. Weitere rund 1.500 m² bedarfsgerecht und individuell anpassbare Büroflächen stehen in einem modernen und repräsentativen Bürogebäude zur Verfügung. Daneben bietet der Gewerbehof-Nord seinen Mietern auch verschiedene Lagermöglichkeiten: eine überdachte Lagerfläche bestehend aus 26 verschließbaren Lagerboxen sowie eine Kfz-Halle von insgesamt 1.000 m² sowie eine Freilagerfläche von 1.200 m².

 

Zahlen und Fakten

 

Gesamtgröße Gewerbegebiet: ca. 3,5 ha

davon verfügbar: Produktions-, Büro- und Lagerflächen

Branchenschwerpunkt: Schienenverkehrstechnik | Metall | Elektrotechnik
Branchenbesatz: produzierendes Gewerbe | Dienstleistungsgewerbe
mietbare Gewerbeobjekte: bezugsfertige individuell gestaltbare Büroeinheiten, Lagerflächen mit Lagerboxen und Kfz-Halle, Produktionshalle mit Freilagerfläche, Garagen
Besonderheiten: Produktionshalle bestehend aus zwei Hallenschiffen mit Sektionaltor und Kränen mit insgesamt bis zu 12,5 t Traglast
Gewerbesteuer: 380 %
Grundsteuer B: 410 %
Verkehrsanbindung & Erschließung: Bahnhof: Hennigsdorf (1,2 km), Berliner S-Bahn, Regionalbahn und ÖPNV
Straßenanbindung: B 96 (4,5 km), A10 (8 km), A111 (5 km), Hafen Velten: (4 km) Flughafen: Berlin-Tegel (16 km), Berlin-Schönefeld (45 km)