STADTRADELN in Hennigsdorf
Auf die Räder - fertig - los!

STADTRADELN in Hennigsdorf
Auf die Räder - fertig - los!

STADTRADELN war unsere diesjährige Mitmach-Aktion zur EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE 2020. 484 aktive Teilnehmer waren dabei und entschieden sich bewusst fürs Rad und haben damit Ihren Beitrag zum Umwelt- & Klimaschutz geleistet. Ziel war es, vom 02.09. bis zum 22.09.2020 gemeinsam möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. 

Der Wettbewerb wird weltweit ausgetragen und Einwohner aus Städten, Gemeinden, Landkreise und Regionen treten gegeneinander an. Es besteht die Möglichkeit allein zu starten, sich einem bestehenden Team anzuschließen oder ein eigenes Team als „Team-Captain“ zu leiten. Eine Verpflichtung täglich zu „radeln“ besteht nicht.

Als kleinen Anreiz gab es tolle Gewinne für das beste Team (am meisten gefahrene km), bester Teamdurchschnitt (die meisten km je Teammitglied), bestes Teamfoto und die beste Schulklasse (am meisten gefahrene km). 

Prämien:

  • 50€ Gutschein für Intersport
  • Schulklasse kostenfreier Eintritt ins Stadtbad
  • 3 Gutscheine für Fahrradcheck bei "Zweirad Ebert"
  • 3 Gutscheine für Fahrradcheck bei "Fahrradhandel Schürer"

 

 

Unser Rückblick

 

Das STADTRADELN startete am 2. und endete am 22. September 2020. Die Stadt Hennigsdorf hat zum ersten Mal an dem Wettbewerb teilgenommen und ist direkt auf dem dritten Platz im Land Brandenburg in der Einwohnerkategorie 10.000 bis 50.000 Einwohner gelandet. Lediglich Falkensee und Oranienburg haben mehr Kilometer gesammelt.

Insgesamt sind für Hennigsdorf 484 aktive Radler in 54 verschiedenen Teams an den Start gegangen. Innerhalb des Aktionszeitraumes wurden insgesamt 95.000 km für den Klimaschutz erradelt. Dies ist ein super Ergebnis! Vielen herzlichen Dank an alle für Ihren Einsatz!

Bei Fragen können Sie sich gern an Herrn Zander wenden:

Herr T. Zander

Telefon: (03302) 877113
E-Mail: tzander@hennigsdorf.de

 

Unsere Sieger

Prämierung des besten Teams

  • Team „SV Stahl Hennigsdorf“ = 50€ Gutschein Intersport, Urkunde 13.354 km geradelt


Prämierung des Teams mit dem besten Fahrerdurchschnitt

  • Team „I wheel good“ = 2 Gutscheine für kostenfreien Fahrradcheck, Urkunde


Prämierung der besten Schulklasse

  • 4b Grundschule Nord = kostenloser Eintritt ins Stadtbad, Urkunde

Prämierung des besten Teamfotos

Die Auswahl des besten Teamfotos wurde durch eine 5-köpfige Bewertungsjury getroffen. Die Jury bestand aus 2 Herren und 3 Damen aus dem Fachdienst Stadtplanung. Die Jury konnte sich am Ende nicht auf einen Sieger festlegen, weshalb 2 erste Plätze prämiert wurden. Insgesamt wurden 8 Teamfotos eingereicht.

  • Sieger Freiwillige Feuerwehr Hennigsdorf
  • Sieger Team „Sportis“

 

Eine Kampagne des

 

Zurück zu Europäischen Mobilitätswoche 2020