Sprungziele

Bürgerhaushalt 2020

Bürgerhaushalt 2020

Meine Idee. Mein Hennigsdorf.

Liebe Hennigsdorferinnen, liebe Hennigsdorfer,

bereits zum vierten Mal waren alle Hennigsdorfer Bürgerinnen und Bürger aufgerufen bis Ende Februar ihre Ideen und Vorschläge zur Verbesserung der Lebensqualität in Hennigsdorf beim Bürgerhaushalt 2020 einzureichen! Die Gewinnerprojekte aus den ersten Hennigsdorfer Bürgerhaushalten wurden bereits umgesetzt, so wird der Trimm-Dich-Pfad am Conradsberg fleißig benutzt, es fanden mehrere Veranstaltungen wie Freiluftkinoabende und ein City-Sportfest statt, außerdem wurden 2019 über 100 Bienenbäume eingepflanzt.

Wegen der Absage der Hennigsdorfer Festmeile 2020 kann die diesjährige Abstimmungsveranstaltung zum 4. Hennigsdorfer Bürgerhaushalt nicht wie geplant an dem Wochenende (28. - 30. August 2020) stattfinden.

Aufgrund der aktuellen Situation und der geltenden Verordnungen (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung und Großveranstaltungsverbotsverordnung jeweils vom 08.05.2020) sieht die Verwaltung als einzige Möglichkeit einen Abstimmungszeitraum von drei Wochen (z. B. 14.09. - 02.10.2020) in der Stadtinformation zu schaffen, bei dem die Bürgerinnen und Bürger unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln ihre Stimmen abgeben. Zusätzlich können unter Einhaltung des Datenschutzes in diesem Jahr die Abstimmungsunterlagen auf dem Postweg angefordert werden, Voraussetzung ist eine Veränderung des Konzeptes durch die Stadtverordneten (SVV am 26.08.2020).

Ziel des Bürgerhaushaltes ist die direkte Bürgerbeteiligung an der Mitgestaltung der Stadt. Dafür wird ein jährliches Budget von 100.000 Euro zur Verfügung gestellt.

 

Alle Stellungnahmen sind Online. 
Abstimmung vom 14.09. - 02.10. in der Stadtinformation 

Termine

Termine

Regelwerk

FAQ