Aktuelle Projekte

Auf diesen Seiten möchten wir Sie gebündelt über wichtige und aktuelle Projekte sowie einige der aktuellen Themen der Stadt Hennigsdorf informieren. Für weitergehende Fragen finden Sie auf den einzelnen Seiten den jeweils dazu passenden Ansprechpartner. Selbstverständlich sind wir bemüht, diesen Bereich laufend zu aktualisieren und zu erweitern.

 

Europäische Mobilitätswoche 2020

Europäische Mobilitätswoche 2020 Seit 2002 bietet die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE Städte und Gemeinden aus ganz Europa die Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern ... mehr

Regionales Clustermanagement
»Life Sciences Oberhavel«

Im März 2019 hat die Stadt Hennigsdorf im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung einen Auftrag für die Etablierung eines regionalen Clustermanagements im Bereich Life Sciences vergeben. mehr

Das KreativWerk – geht an den Start!

Es ist eine langersehnte positive Nachricht, für das KreativWerk das „Interdisziplinäre GründerInnen- und Gewerbezentrum Hennigsdorf“. mehr

Neubau einer Funktionalschwimmhalle

"Für dich. Für uns. Für alle." – Eine Funktionalschwimmhalle für Hennigsdorf. mehr

Mehr Nachbarschaft im Albert-Schweitzer-Quartier

Mehr Nachbarschaft im Albert-Schweitzer-Quartier Im Albert-Schweitzer-Quartier werden die Rahmenbedingungen für ein nachbarschaftliches und friedliches Zusammenleben gestaltet und verbessert. Quartiere und Nachbarschaften sind zentrale ... mehr

ESF-Programm: »Vielfalt als Chance« - Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Menschen

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Im Land Brandenburg, darunter auch in Hennigsdorf, wird mit den ESF-Förderprogrammen das Ziel verfolgt, die Beschäftigungsmöglichkeiten zu verbessern und Bildung, Fachkräftesicherung und Integration in Arbeit zu fördern. mehr


Neubau eines Gesundheitszentrums in Hennigsdorf Nord

Und Modernisierung und Neubau von 140 Seniorenwohnungen und einer Tagespflegeeinrichtung mehr


MULTIFUNKTIONALES FERNWÄRMENETZ

Mithilfe des Projektvorhabens „Wärmedrehscheibe“, das mehrere Energiequellen miteinander verbinden soll, wollen die Stadtwerke Hennigsdorf bis 2022 den Anteil regenerativer Energieträger bei der Wärmeversorgung auf insgesamt 80 Prozent erhöhen. mehr